Startseite

Aktuelles
Botschafter des Naturpark Rhein-Taunus
Aus­bil­dung künf­ti­ger Na­tur- und Land­schafts­füh­rer be­ginnt
Weite Wälder, saftige Wiesen und duftender Wein in den Tälern von Rhein, Aar und Wisper prägen den Naturpark Rhein-Taunus – den zweiten Naturpark in der Destination Taunus neben dem Naturpark Taunus, der geadelt wird durch zwei UNESCO-Welterbestätten, das „Obere Mittelrheintal“ und den „Obergermanisch- Raetischen Limes“.Sowohl die naturnahe Erholung als auch Umweltbildung im Kultur- und Naturraum der Landeshauptstadt Wiesbaden und des Rheingau-Taunus-Kreises zu fördern und zu entwickeln, ist seit vielen Jahren Aufgabe des kommunalen Zweckverbands und Bestandteil des neuen Naturparkplans für den Naturpark Rhein-Taunus, der mit einem weiteren Schritt jetzt in die Umsetzung geht: Um den vielfältigen Ansprüchen der Regionen Rheingau und Taunus gerecht zu werden, und gleichzeitig Besuchern – Einheimischen wie Touristen – interessante Naturerlebnisse zu ermöglichen oder ein qualifiziertes Exkursionsprogramm anbieten zu können, sollen zukünftig (wie auch im Naturpark Taunus) zertifizierte Natur- und Landschaftsführer/-innen eingesetzt werden.Aus diesem Grund startet der Naturpark Rhein-Taunus am kommenden Wochenende in Kooperation mit der Naturschutz-Akademie Hessen (NAH) einen 70 stündigen Lehrgang zum/zur „Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/-in für den Naturpark Rhein-Taunus“ (ZNL). Die 22 Teilnehmenden stammen aus dem gesamten Naturparkgebiet. Ihnen wird das theoretische und praktische „Handwerkszeug“ vermittelt, um Informationen und Erlebnisse kundig, engagiert und vielseitig zu gestalten und gleichzeitig den Schutz der Region Rhein-Taunus zu bewahren.Dazu werden naturkundliche und andere fachliche Grundlagen ebenso vermittelt, wie Aspekte der Kommunikation, Methodik und Naturpädagogik. Die Fortbildung ist sehr praxisorientiert angelegt und besteht aus einer Mischung aus „drinnen und draußen“, aus Vorträgen, Exkursionen, Gruppen- und Projektarbeit. Das auf Bundesebene entwickelte Lehrgangskonzept zum ZNL wird von Bernhard Neugirg (NAH) und der Lehrgangsleiterin Kerstin Sauermann auf den Naturpark Rhein-Taunus abgestimmt.Die hohe Qualität der Fortbildung ist durch diesen bundesweit einheitlichen Standard gewährleistet und schließt mit einer dreiteiligen Prüfung ab. Am Ende wird jeder Teilnehmer mit einer eigenen Führung in die Praxis starten. Unterstützt wird dieser Lehrgang mit Mitteln aus der Europäischen LEADER-Förderung der beiden LEADER-Gruppen in Rheingau und Taunus.
mehr
Aktuelles
Hotels
Königstein im Taunus
Fal­ken­stein Grand Kem­pin­ski
Das einzige Luxus Hideaway für Ihr Business mit atemberaubendem Blick auf die Frankfurter Skyline. Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Falkenstein Grand Kempinski - das Business Hideaway und Luxushotel mit 5-Sterne-Service und Liebe zum Detail in einzigartiger Atmosphäre mit historischem Flair. Ihr Erfolg ist unser Anspruch. Tagen, meeten, präsentieren Sie in neun historischen, lichtdurchfluteten Veranstaltungsräumen. Nutzen Sie die sechs Hektar Privatpark sowie unsere Skyline-Terrasse als Ihre Event Location mit Stil. Der Blick auf die Finanzhauptstadt und Mainmetropole lässt Ihre Kunden, Ihr Team und Sie selbst leicht vergessen, dass Sie eigentlich aus Business-Gründen bei uns sind. Neue Perspektiven und Ausblicke durch Kernkompetenz und Individualität, nur 20 Minuten vom Frankfurt International Airport und Frankfurt City entfernt. Unter Lage & Anfahrt finden Sie weitere hilfreiche Informationen. Das im Jahr 1909 von Kaiser Wilhelm II erbaute Villenensemble verfügt über 108 Zimmer, Suiten und Appartments in elegantem Design, alle ausgestattet mit kostenfreiem WLAN sowie kostenfreien Parkmöglichkeiten auf dem hoteleigenen Privatgrundstück. Mit der Devise "Über den Tellerrand hinaus" überzeugt ebenso unsere mehrfach ausgezeichnete Gastronomie. Küchenchef Oliver Heberlein und sein Team wissen, Sie zu verwöhnen, ob im von regionalem Kochstil geprägten Restaurant Landgut Falkenstein, im Raffael´s - einer eleganten Mischung aus Bistro, Bar und Lounge oder bei diversen Anlässen auf unserer Skyline-Terrasse. Geschmack wird bei uns als Handwerk mit Leidenschaft verstanden. Raum für eine gelungene Pause finden Sie in unserem Ascara, ausgezeichnet als "Leading Spa of the World". Immer mit dem Fokus auf Anspannung und Entspannung bieten 1200 m², 9 Behandlungsräume und ein ganzjährig beheizter Außenpool genügend Möglichkeiten, damit Sie sich eine Auszeit gönnen können. Machen Sie Ihren Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis - mit unseren außergewöhnlichen & maßgeschneiderten Angeboten für Geschäfts- und Freitzeitreisende. Die 112 luxuriösen Wohneinheiten, bestehend aus 64 Hotelzimmer, 24 Suiten und 24 Langzeitappartements, zeichnen sich durch zeitlose Eleganz aus. Erlesene Stoffe, klassisches Design und zeitgemäße Technik finden sich in allen Zimmern. Fernsehen, Internet, Telefon und Nachrichtendienste ersetzen für unsere Gäste das eigene Büro.
mehr
Hotels