Sie befinden sich hier:

Aktuelles aus dem Taunus

Winterliche Witterung in den höchsten Lagen des Taunus

Der Neu­schnee vom ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de ist im Tau­nus in tie­fen und mitt­le­ren La­gen be­reits wie­der ge­taut. Nur in der Feld­ber­g­re­gi­on (ab ca. 600 m) hat die win­ter­li­che Wit­te­rung be­stand.Ak­tu­el­le In­fos zu Win­ters­port­be­din­gun­gen und Schnee­höhen im Tau­nus er­hal­ten Sie in der gleich­na­mi­gen Ru­brik. Die ...

Vier neue Wanderwege für Schmitten im Taunus

Sie tra­gen aus­ge­fal­le­ne Na­men wie Wald­geis­ter, Ru­he­geis­ter, See­len­run­de und Him­mels­lei­ter – die vier neu­en Wan­der­we­ge der Feld­berg­ge­mein­de Sch­mit­ten im Tau­nus. Auf den vier Rund­wan­de­run­gen mit ei­ner Län­ge von 12,7 bis 17,4 Ki­lo­me­tern zeigt der staat­lich an­er­kann­te Luft­ku­r­ort Sch­mit­ten im Na­tur­park Tau­nus, ...

Restaurant Kraftwerk in Oberursel feiert 10. Geburtstag

Der Tou­ris­mus­ver­band Tau­nus Tou­ris­tik Ser­vice und die Stadt Ober­ur­sel (Tau­nus) gra­tu­lie­ren Bertl See­ba­cher und Da­nie­la Fin­kes zu ih­rem be­son­de­ren Be­triebs­ju­bi­läum und dan­ken den bei­den Be­t­rei­bern des Re­stau­rants Kraft­werk für ihr krea­ti­ves En­ga­ge­ment im Zei­chen der Stadt und der ge­sam­ten Frei­zeit­re­gi­on...

Naturpark Hotel Weilquelle unter Deutschlands Top Ten

Das Na­tur­park Ho­tel Weil­qu­el­le im Sch­mit­te­ner Orts­teil Ober­rei­fen­berg konn­te kürz­lich die nächs­te Aus­zeich­nung ver­bu­chen. Das idyl­lisch ge­le­ge­ne Haus am Fuß des Gro­ßen Feld­bergs (881 m) wur­de als „Cer­ti­fied Con­fe­ren­ce Ho­tel“ erst­mals für den "Cer­ti­fied-Star-Award" no­mi­niert. Bei der fi­na­len ...

SWR-Reihe „Fahr mal hin“ zu Besuch im Aartal

Am Frei­tag, den 23.11.2018 wur­de ein Bei­trag aus der SWR-Rei­he „Fahr mal hin“ aus­ge­strahlt, der die Zu­schau­er mit auf ei­ne Rei­se ent­lang der ro­man­ti­schen und ur­sprüng­li­chen Aar nimmt. Wer die Aus­strah­lung ver­passt hat, kann den et­wa halb­stün­di­gen Bei­trag auf der Web­si­te des SWR nach­schau­en – es lohnt ...

Ein Weihnachtsbaum für die Tourist-Info

Es ist ei­ne sc­hö­ne Tra­di­ti­on, die es im Tau­nus-In­for­ma­ti­ons­zen­trums an der Ober­ur­se­ler Ho­he­mark gibt: Je­des Jahr kurz vor dem Ers­ten Ad­vent wird ein Baum aus den Wäl­dern des Mit­tel­ge­bir­ges von dem Mit­ar­bei­tern des Na­tur­park Tau­nus in der Tou­rist-In­fo im Erd­ge­schoss auf­ge­s­tellt. Der Baum wird dann vom Team ...

Weihnachtsbäume selbst schlagen im Taunus

Was wä­re Weih­nach­ten oh­ne ei­nen fest­lich ge­sch­mück­ten Weih­nachts­baum? Und da­mit der ei­ge­ne Christ­baum der sc­höns­te Baum weit und breit wird, be­steht im Tau­nus die Mög­lich­keit, den ei­ge­nen Tan­nen­baum di­rekt in den Weih­nachts­baum­scho­nun­gen aus­zu­su­chen und so­gar selbst zu schla­gen. Ein großar­ti­ges Er­leb­nis...

Aussichtsturm Lips-Tempel erstrahlt in neuem Glanz

Nach um­fas­sen­den Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten ist der Aus­sicht­s­turm Lips-Tem­pel so gut wie neu. Auf ei­ner Höhe von 608 m auf dem Dön­ges­berg zwi­schen Fal­ken­stein und Fuch­stanz ge­le­gen, ver­spricht die auf Stel­zen ge­bau­te Schutz­hüt­te auch wei­ter­hin be­ein­dru­cken­de Fern­bli­cke auf Fal­ken­stein mit sei­ner Burg­rui­ne so­wie...

Erste Ferienwohnung in Aarbergen klassifiziert

In der Frei­zeit­re­gi­on Tau­nus gibt es vie­le klas­si­fi­zier­te Über­nach­tungs­be­trie­be. Nun ver­gab der Deut­sche Tou­ris­mus­ver­band (DTV) erst­mals sei­ne Ster­ne nach Aar­ber­gen, in den Orts­teil Pan­rod. Die Fe­ri­en­woh­nung „Palm­bach­tal“ der Fa­mi­lie Eh­renp­fordt-Rehm er­hielt die Aus­zeich­nung mit drei Ster­nen nach ...

Baumlehrpfad in Königstein neu beschildert

Seit dem 30. Ok­tober er­strahlt er im neu­en Glanz: der Ba­um­lehrpfad in Kö­n­ig­stein ober­halb des Edel­kas­ta­ni­en-Dor­fes Mam­mols­hain. Der Pfad mit sei­nen 20 Sta­tio­nen, der In­for­ma­tio­nen zu Ess­kas­ta­ni­en, Tul­pen­bäu­men und wei­te­re Exo­ten be­reit­hält, wur­de mit mo­der­nen Ta­feln aus­ge­stat­tet. Zehn der Bäu­me ...

Winteröffnungszeiten in der Tourist-Info

Lie­ber Be­su­cher des Tau­nus-In­for­ma­ti­ons­zen­trums,in der Tou­rist-In­for­ma­ti­on gel­ten ab dem 1. No­vem­ber die Win­t­er­öff­nungs­zei­ten. Zeit­g­leich en­det an die­sem Tag die E-Bi­ke-Sai­son 2018. Die Tou­rist-In­for­ma­ti­on ist in der Win­ter­sai­son un­ter der Wo­che nur noch von 10:00 bis 15:00 Uhr, am Wo­che­n­en­de von 10:00 ...

Der Winter schickt seine Vorboten in den hohen Taunus

Der ers­te Schnee der Sai­son 2018/2019 ist da! Seit den Mor­gen­stun­den schn­eit es im Tau­nus ab ei­ner Höhe von 600 bis 700 Me­tern. Rund um den Gro­ßen Feld­berg (881 m) ist die Schnee­de­cke bis zum Nach­mit­tag auf rund 10 cm an­ge­wach­sen. Bis mor­gen Mit­tag ist dort und auf den üb­ri­gen Gip­feln des ho­hen Tau­nus mit ...

Der neue Jahreskalender für 2019 ist da!

Wie auch schon im ver­gan­ge­nen Jahr, wird es 2019 ei­nen Jah­res­ka­len­der von tau­nus.pics mit stim­mungs­vol­len Bil­dern ge­ben. Ziel des Fo­to­gra­fen Hen­drik Ei­fert ist das Mit­tel­ge­bir­ge vor den To­ren Frank­furts. Er fängt die sc­höns­ten Mo­men­te und Or­te des Tau­nus ein und hält sie in Bil­dern fest. Da­bei ent­ste­hen ...

In Eppstein steht der Bahnhof des Jahres 2018

Die Al­lianz pro Schie­ne e.V. hat den Bahn­hof der Burg­stadt Epp­stein kürz­lich zum „Bahn­hof des Jah­res 2018" ge­kürt. Der Ver­band, der seit 2004 den bes­ten Bahn­hof aus Kun­den­sicht aus­zeich­net, er­hebt das Ge­bäu­de so­mit zu den sc­höns­ten Bahn­hö­fen der Re­pu­b­lik. In die Be­wer­tung ein­ge­gan­gen sind u.a. der ...

Mittelaltergarten an Oberurseler Krebsmühle eröffnet

Am letz­ten Sonn­tag wur­de mit dem Mit­telal­ter­gar­ten an der Ober­ur­se­ler Krebs­müh­le ein wei­te­rer Er­leb­nis­punkt des Re­gio­nal­park Rhein­Main er­öff­net. Die An­la­ge im Sü­den der Brun­nen­stadt be­fin­det sich hin­ter dem ho­hen Backst­ein­ge­bäu­de der Krebs­müh­le auf dem Ge­län­de des Ve­r­eins „Ur­sel­lis His­to­ri­ca“ und ...