Sie befinden sich hier:
Heidenrod
Zwi­schen Tau­nus­höhe und Rhein­gau be­fin­det sich seit 1987 der de­me­ter Berg­bau­ern­hof Hof Zorn. Mit ei­ner Milch­vieh­her­de und 30 Hektar Land fing al­les an. In­zwi­schen sind es 120 Hektar und 50 Milch­kühe zu­züg­lich der Nach­zucht.Die na­tur­be­las­se­ne Milch wird in der ei­ge­nen Hof­kä­se­rei zu di­ver­sen Roh­milch­kä­sen ver­ar­bei­tet.
Ne­ben den Kühen gibt es auf dem Hof auch re­gel­mä­ß­ig ei­nen Wurf Schwei­ne, die dann nach und nach ge­schlach­tet wer­den.Die Wie­sen und Äcker wer­den nur mit ho­f­ei­ge­nem Mist ge­düngt und mit bio­lo­gisch-dy­na­mi­schen Präpa­ra­ten gepf­legt, um ei­ne Le­ben­dig­keit des Bo­dens zu er­rei­chen. In der Hof­bä­cke­rei wird das bio­lo­gisch an­ge­bau­te Ge­t­rei­de ver­mahlt und zu ver­schie­de­nen Stein­o­fen­bro­ten ver­ar­bei­tet und in der Hof­metz­ge­rei wer­den die ei­ge­nen Tie­re zer­legt und ver­wurs­tet.Al­le Pro­duk­te wer­den auch in Wies­ba­den auf dem Markt­platz (Mi/Sa) an­ge­bo­ten und Di­ens­tags und Frei­tags Nach­mit­tag ist der Hof­la­den ge­öff­net.Sie kön­nen uns ger­ne be­su­chen und sich vor Ort über­zeu­gen.

Öffnungszeiten

Hofladen
Dienstags und Freitags
von 16:00-18:00 Uhr geöffnetWiesbadener Markt
Mittwochs und Samstags
von 07:00-14:00 Uhr geöffnet

Adresse

An der Ganswiese 1
65321 Heidenrod-Zorn

Kontakt