Sie befinden sich hier:

Ringmauer-Dokumentation

Glashütten
Die Ringmauer-Dokumentation stellt auf neun Tafeln die Geschichte des über 1000-jährigen Schloßborn, von der Gründung durch Erzbischof und Reichskanzler Willigis im Jahr 984/985, über den Bau des Schlosses im Jahr 1369, den Bau der Ringmauer 1442, bis zur Rettung des letzten Turms der Ringmauer 2014/15 dar. Die Tafeln stehen verteilt im alten Schloßborn, allesamt innerhalb oder auf der einstigen Ringmauer, unter anderem an der Museumsstube des Heimat- und Geschichtsvereins.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Adresse

Pfargasse
61479 Glashütten-Schloßborn

Kontakt

Heimat- und Geschichtsverein Schloßborn
Christoph Klomann

Freizeitangebote in der Nähe