Sie befinden sich hier:
Bad Camberg
Geschichte:
Die Kreuzkapelle, markantester Punkt des Goldenen Grundes, liegt 332 m ü. NN. Sie wurde 1681/83 erbaut, vor 1933 war sie das Zentrum der katholischen Jugendbewegung Neudeutschland. Ab 1975 wurde sie durch freiwillige Helfer im Äußeren und Inneren wiederhergestellt. Auf dem Weg von Bad Camberg zur Kreuzkapelle befinden sich sieben Stationssteine aus der Hadamarer Bildhauerschule, die um das Jahr 1700 von adeligen Familien gestiftet wurden.Besonderheiten:
Die Kreuzkapelle ist das Wahrzeichen Bad Cambergs. Von hier aus genießt man einen sehr schönen Rundumblick über die Stadt und den Goldenen Grund.

Adresse

Kapellenstraße
65520 Bad Camberg

Anreise

Von Bad Camberg aus auf der L 3031 (Hochtaunusstraße) Richtung Usingen. In Höhe des Hotels Waldschloss auf geteerten Weg abbiegend ca. ein Kilometer bis zur Kreuzkapelle.

Öffnungszeiten

Im Sommer sonntags 14:00-17:00 Uhr

Aktuelles Wetter

18°,
Klar
Wind: 3 km/h
Luftfeuchtigkeit: 81 %
Sichtweite: 10 km
UV-Index: 0

Nächste 24 Stunden

08:00
17°
0 mm
0 %
0
3 km/h
10:00
23°
0 mm
0 %
3
3 km/h
12:00
27°
0 mm
1 %
6
3 km/h
14:00
28°
0 mm
0 %
6
3 km/h
16:00
29°
0 mm
0 %
4
3 km/h
18:00
29°
0 mm
0 %
1
3 km/h
20:00
26°
0 mm
0 %
0
3 km/h
22:00
22°
0 mm
0 %
0
3 km/h
00:00
20°
0 mm
0 %
0
3 km/h
02:00
19°
0 mm
0 %
0
2 km/h
04:00
18°
0 mm
1 %
0
3 km/h
06:00
17°
0 mm
1 %
0
2 km/h
08:00
18°
0 mm
1 %
0
2 km/h

Freizeitangebote in der Nähe