Sie befinden sich hier:

Natur & Erlebnis

Na­tur zu er­le­ben muss im Tau­nus nicht mit Sport und kör­per­li­cher An­st­ren­gung ver­bun­den sein. Es gibt zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, auf die ge­müt­li­che Tour drau­ßen zu sein. Leicht zu be­ge­hen­de Wan­der­we­ge (auch roll­stuhl­ge­rech­te) und Er­leb­nispfa­de ver­mit­teln span­nen­de In­for­ma­tio­nen zu Na­tur und Kul­tur. Ei­ne ge­nau auf das je­wei­li­ge Wet­ter und die ei­ge­ne Kon­sti­tu­ti­on ab­ge­stimm­te Wan­de­rung im Heil­k­li­ma-Park ent­spannt und stärkt die Wi­der­stands­kraft. Ein Netz an Mo­ve­lo-Ver­leih­sta­tio­nen für E-Bi­kes macht das Er­kun­den der Na­tur leicht und mühe­los. Lau­schi­ge Parks und Gär­ten la­den zum Ent­span­nen und Ge­nie­ßen der Land­schaft ein. Aus­sicht­s­tür­me er­wei­tern den Ho­ri­zont. Auf der Hochtau­nus­stra­ße zie­hen die sc­höns­ten Plät­ze und Or­te an Ih­rem Fens­ter vor­bei. Und in Schwimm­bä­d­ern war­ten Er­fri­schung und Er­ho­lung. Ima­ge-Film "Na­tur­er­leb­nis mit Sky­li­ne­blick".
Aktuelles
Auszeichnung für den Hochtaunus
Kö­n­ig­stein wie­der zum heil­k­li­ma­ti­schen Ku­r­ort "Pre­mi­um­Class" ge­kürt!
Auszeichnung für den Hochtaunus: Der heilklimatische Kurort Königstein im Taunus wurde zum wiederholten Mal vom Verband der Heilklimatischen Kurorte mit dem Zusatzzertifikat "PremiumClass" gekürt! Die Auszeichnung erhalten nur wenige Kurorte, denn es müssen eine Vielzahl von Kriterien erfüllt werden. In Zeiten des modernen Wandels wird der Kriterienkatalog zur Erlangung des PremiumClass-Titels ohnehin immer wieder neu bearbeitet und auf die Bedürfnisse von Urlaubern und der Umwelt angepasst. Ebenso trägt man bei der Prüfung der Kriterien dem Komfort während des Aufenthalts in den Kurorten Rechnung. Zu den Kriterien, welche die Heilklimatischen Kurorte zu erfüllen haben, zählen eine u.a. eine klimafreundliche Anreise, Solar-Anlagen, E-Mobilität, umweltfreundliche Bädereinrichtungen, ÖPNV, die Präsentation im Internet und das Angebot von Veranstaltungen und Aktivitäten rund um das Thema Heilklima.Königstein konnte darüber hinaus mit seiner Lage punkten. Die Kurstadt mit ihrer imposanten Burgruine liegt inmitten des Heilklimapark Hochtaunus, welcher fürs Wandern, Entspannen und Erholen gleichermaßen eignet. Der Taunus Touristik Service e.V. (TTS) gratuliert ganz herzlich zum Zusatzprädikat Heilklimatischer Kurort "PremiumClass". Das TTS-Team freut es sehr, im Taunus einen hochklassigen Kurort vermarkten zu dürfen. 
mehr
Aktuelles
Erlebnispfade
Neu-Anspach
Trimm-Dich-Pfad im Hes­sen­park
Der Trimm-dich-Pfad im Freilichtmuseum Hessenpark wurde am 8. Juli 2017 eröffnet und greift den Zeitgeist der 1970er-Jahre auf: Er steht stellvertretend für die Trimm-dich-Kampagne des ehemaligen Deutschen Sportbunds (DSB), welche 1970 ins Leben gerufen wurde und darauf abzielte, den Breitensport zu fördern und die mangelnde Bewegung der Deutschen im Alltag auszugleichen. Sport für alle unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnessstand – das war das Ziel des Aufrufs. Im Zuge dieser Bestrebungen entstanden Hunderte sogenannter Trimm-dich-Pfade in Deutschland, die einen enormen Bekanntheitsgrad erreichten, der bis heute anhält. Der Trimm-dich-Pfad befindet sich in der Baugruppe Rhein-Main und ist anhand von originalen Bauvorlagen des Deutschen Sportbunds aus dem Jahr 1973 entstanden. Er ist als Rundweg angelegt und besteht aus zehn Gerätestationen aus Robinienholz. Insgesamt lassen sich hier 14 Übungen durchführen, zum Beispiel Bockspringen, Klettern oder Klimmzüge. Anleitungen zur Übungsausführung geben Tafeln an den jeweiligen Stationen. Diese wurden in Zusammenarbeit mit der Abteilung Sportmedizin des Instituts für Sportwissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt erarbeitet. Um die Trimm-Geräte aus heutiger Sicht nutzbar zu machen, mussten die historischen Vorgaben in Einklang mit aktuellen sicherheitstechnischen Anforderungen und sportmedizinischen Erkenntnissen gebracht werden. Ergänzt wird der Geräteparcours durch die Trimm-Bahn, eine Laufstrecke, die sich durch teilweise versteckte Pfade in der Baugruppe Rhein-Main zieht. Der Trimm-dich-Pfad kann anhand der Erläuterungen an den Stationsschildern eigenständig, je nach den eigenen körperlichen Möglichkeiten, absolviert werden.
mehr
Erlebnispfade

Schon gewusst?

Nutzen Sie die Standortangabe, um sich die Entfernungen zu allen Angeboten anzeigen zu lassen.

Ihr Standort (optional)

Sie haben die Möglichkeit die Entfernung zwischen Ihrem (oder einem beliebigen) Standort und den Angeboten ausrechnen zu lassen. Mit Hilfe eines Smartphones, Tablets oder Laptops mit Mobilfunk, WLAN und/oder GPS-Modul können Sie Ihren Standort automatisch ermitteln lassen. Alternativ können Sie manuell einen Standort als Ausgangspunkt festlegen, indem Sie die entsprechende Adresse angeben.

Ihre Standortdaten werden zu keinem Zeitpunkt bei uns gespeichert oder verwertet. Alle Eingaben sind vollkommen freiwillig und anonym. Für mehr Informationen rufen die bitte die Seite Datenschutz auf.

Wichtiger Hinweis zur Ortung per GPS / Mobilfunk / WLAN
Die Ortung wird ausschließlich von Ihrem Gerät durchgeführt. Der Taunus Toursitik Service e.V. (TTS) hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit und Güte dieser Daten. Eine technische Unterstützung für diese Funktion kann daher grundsätzlich nicht angeboten werden. Im Zweifel nutzen sie bitte die manuelle Adresseingabe.

Information schließen

Geben Sie eine Adresse ein, die als Ausgangspunkt dienen soll:

Adresseingabe schließen
Orte auswählen
Sortieren nach
Stichwortsuche
Angebot und Ort
Agrar-Kultur-Achse Oberursel (Taunus)
Altan- und Baumgarten Burg Eppstein Eppstein
Alter Kurpark Bad Soden am Taunus
Altkönig Kronberg im Taunus
Arboretum Main-Taunus Eschborn
Atzelbergturm Kelkheim (Taunus)
Aussichtsturm "Ellerhöhe" Bad Homburg v.d. Höhe
Aussichtsturm "Pferdskopf" Schmitten im Taunus
Aussichtsturm auf dem Großen Feldberg Schmitten im Taunus
Aussichtsturm Burgwarte (Burgbergturm) Bad Soden am Taunus
Barfußpfad Fleckmühle Bad Homburg v.d. Höhe
Beilstein und Zacken Glashütten
Bergfried der Burg Eppstein Eppstein
Bergfried der Burg Kronberg Kronberg im Taunus
Bergfried der Burgruine Falkenstein Königstein im Taunus
Bergfried der Burgruine Königstein Königstein im Taunus
Bergpark "Villa Anna" Eppstein
Bootfahrten im Kurpark Bad Nauheim
Brunhildisfelsen auf dem Großen Feldberg Schmitten im Taunus
Dombachtal Waldems
Edelkastanienhain Neuenhain Bad Soden am Taunus
Energie-Erlebnis-Tour Weilrod
Erlebnis-Obstwiese Kronberg im Taunus
Eschbacher Klippen Usingen
Freizeitpark Kriftel Kriftel
Freizeitpark Oberwiesen Eschborn
Geologischer Lehrgarten Bad Nauheim
Geologischer Lehrpfad Neu-Anspach
Gesundheitsgarten am Gradierbau II Bad Nauheim
Goldgrubenfelsen Oberursel (Taunus)
Goldsteinpark Bad Nauheim
Gradierbau I Bad Nauheim
Grillhütte "Wehrwiesen" Friedrichsdorf
Grillkota Usingen Usingen
Grillplatz "Am Alten Mühlrad" Königstein im Taunus
Grillplatz "Oberes Weiltal" Schmitten im Taunus
Grillplatz am Kuhschwanzweiher Waldsolms
Grillplatz und -hütte "Badeweiher Idstein" Idstein
Grillplatz und -hütte "Hirtenstein" Idstein
Grillplatz und -hütte Walsdorf Idstein
Grillplatz und -hütte Wörsdorf Idstein
Grillplatz Waldems-Bermbach Waldems
Grillplatz Waldems-Esch Waldems
Großer Feldberg Schmitten im Taunus
Hartig-Walderlebnispfad Neu-Anspach
Herzbergturm Bad Homburg v.d. Höhe
Hexenturm Idstein Idstein
Hirschgarten Bad Homburg v.d. Höhe
Historischer Kurpark Bad Nauheim
Hutturm Idstein
Kastaneum - Edelkastanienhain Regionalparkstation Kronberg im Taunus
Keltenrundwanderweg Oberursel (Taunus)
Kirbergturm Weilmünster Weilmünster
Kirdorfer Feld Bad Homburg v.d. Höhe
Kleiner Feldberg Glashütten
Kneipp-Kurpark mit Kneipp-Kräutergarten Bad Camberg
Köhlerpfad Hasselborn Waldsolms
Kurpark Bad Homburg Bad Homburg v.d. Höhe
Kurpark Königstein Königstein im Taunus
Lai-Felsen Waldems
Landgräfliche Gärten - Kleiner Tannenwald Bad Homburg v.d. Höhe
Limes-Rundweg Georgenthal Hohenstein
Limes-Rundweg Hohenstein Hohenstein
Limeserlebnispfad Hochtaunus Schmitten im Taunus
Lips-Tempel Königstein im Taunus
Naturlehrpfad Usingen
Neuer Kurpark Bad Soden am Taunus
Neufvilleturm im Bergpark "Villa Anna" Eppstein
Oberliederbacher Park Liederbach am Taunus
Obertorturm mit Hohenfeldkapelle Bad Camberg Bad Camberg
Öffentlicher Grillplatz am Atzelberg Kelkheim (Taunus)
Parkanlage im Mühlgrund Kelkheim (Taunus)
Pfad der Sinne - Offene Gärten Oberes Weiltal Weilrod
Pfarrer Christ-Obstwiese Kronberg im Taunus
Quellenpark Bad Soden am Taunus
Quellenpark "Kronthal" Kronberg im Taunus
Römerturm Idstein
Römischer Signalturm auf dem Johannisberg Bad Nauheim
Rosengarten Bad Nauheim
Rothschildpark Königstein im Taunus
Sauerbrunnen & Löwenquelle Bad Nauheim
Schlossgarten Idstein
Schlossgarten Usingen Usingen
Schlosspark Bad Homburg v.d. Höhe
Schlosspark Friedrichshof Kronberg im Taunus
Schulgarten Kronberg im Taunus
Schulwald Oberursel (Taunus)
Skulpturenpark Eschborn
Skulpturenpark in Bad Nauheim Bad Nauheim
Stadtpark "Sindlinger Wiesen" Kelkheim (Taunus)
Steinbruch Cratzenbach Weilrod
Sternwarte / Planetenwanderweg Bad Nauheim
Südpark Bad Nauheim
Taunuslehrpfad Bad Homburg v.d. Höhe
Trimm-dich-Pfad im Hardtwald Bad Homburg v.d. Höhe
Trimm-Dich-Pfad im Hessenpark Neu-Anspach
Turmstumpf Schloßborn Glashütten
Victoriapark Kronberg im Taunus
Walderlebnispfad Aarbergen
Waldlehrpfad und Obstwiesenlehrpfad Eppstein
Waldlehrpfad Wildschweinroute Neu-Anspach
Wasserturm Bad Soden am Taunus Bad Soden am Taunus
Weiße Mauer Oberursel (Taunus)
Weißer Turm Bad Homburg v.d. Höhe
Wiegerfelsen Schmitten im Taunus
Wildobstpfad Kronberg im Taunus
Wilhelmspark Bad Soden am Taunus
Ziegeleipark Kriftel
Zorner Arboretum Heidenrod