Sie befinden sich hier:

Waldlehrpfad Wildschweinroute

Neu-Anspach
Kein ge­wöhn­li­cher Spa­zier­gang, son­dern span­nen­de Spu­ren­su­che und Na­tu­r­er­kun­dung: Auf dem Na­tur-Er­leb­nispfad Wild­schwein­rou­te la­den 12 Sta­tio­nen da­zu ein, ak­tiv in die Na­tur zu schau­en und sie zu durch­st­rei­fen. Die Rou­te ist so an­ge­legt und ge­stal­tet, dass sie so­wohl für Er­wach­se­ne ei­ne an­ge­neh­me und in­ter­es­san­te Wan­de­rung durch Wald, Feld und Flur dar­s­tellt als auch vor al­lem Kin­dern vie­le ab­wechs­lungs­rei­che Er­leb­nis­se bie­tet: zum Bei­spiel Tie­re ent­de­cken, Spu­ren be­stim­men, Am­phi­bi­en und In­sek­ten be­o­b­ach­ten. Die be­g­lei­ten­den Schau­ta­feln ge­ben ei­ne Ori­en­tie­rung, was in den ver­schie­de­nen Le­bens­räu­men zu er­for­schen und ken­nen zu ler­nen ist. Leicht ver­ständ­li­che Tex­te und an­sp­re­chen­de Bil­der lie­fern in­ter­es­san­te In­for­ma­tio­nen.

Adresse

61267 Neu-Anspach-Hausen-Arnsbach

Anreise

Mit dem Auto: von Frankfurt über die A661 nach Oberursel, von dort auf die B 456 in Richtung Usingen fahren. Auf Höhe von Wehrheim in die Heisterbachstraße in Richtung Neu-Anspach einbiegen, dann über die K 723 zum Startpunkt Dorfgemeinschaftshaus fahren.

Kontakt

Naturpark Taunus

Freizeitangebote in der Nähe

Reiten
Neu-Anspach • 2,46 km
He­is­ter­ba­cher Hof
Der Heisterbacher Hof in Neu-Anspach liegt rund 30 km von Frankfurt am Main entfernt in der wunderbaren Taunuslandschaft inmitten von Wiesen und Wäldern. Mensch und Tier finden bei dem von Familie Schütz geführten Hof eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Der Hof verfügt über: - helle, großzügige Innen- und Außenboxen - große Reithalle (20 m x 50 m) - kleinere Reithalle (15 m x 35 m) - Dressurplatz (20 m x 60 m) - Springplatz (40 m x 80 m) - Longierplatz - ca. 25 ha Weiden - Führanlage - Solarium - Waschbox - Sattelkammern - Reiterstübchen - Hängerparkplatz Die Reitschule des Heisterbacher Hofs wurde nach den verschiedenen Bedürfnissen und Wünschen der Reitschüler, nach deren Alter und Ausbildungsstand strukturiert: Für Kinder ab 7 Jahren und erwachsene Reitanfänger bietet der Hof Longenunterricht unter erfahrener Leitung an. Dieser erfolgt als Einzelunterricht und beträgt 30 Minunten pro Unterrichtseinheit. Das Putzen und Satteln vor dem Unterricht geschieht unter fachgerechter Aufsicht der Reitlehrerin oder des Pflegepersonals. Nach der Grundausbildung an der Longe lernen Reitanfänger auf dem Heisterbacher Hof in Einzelstunden ihre Kenntnisse mit und auf verschiedenen Pferden zu vertiefen. Danach wechseln sie in den Gruppenunterricht (maximal fünf Reitschüler). Dieser dauert 60 Minuten pro Unterrichtseinheit und findet entweder in einer der Reithallen oder auf einem der Reitplätze statt. Es werden wechselnd Dressur- und Springkenntnisse vermittelt.
mehr
Reiten