Sie befinden sich hier:

Die Hochtaunusstraße

55 Kilometer Kurven und Kultur
Tiefe Wälder voller Naturdenkmäler. Geheimnisvolle Spuren längst vergangener Kulturen. Prominente Gipfel und weitläufige Täler. Das ist die eine Seite des Taunus, die Sie bei einer Fahrt auf der 55 Kilometer langen Hochtaunusstraße hautnah erleben. Auf der anderen führen die berühmten Kurven einer der reizvollsten Ferienstraßen Deutschlands durch Orte voller Leben und Kultur (Titelbild: Hochtaunusstraße mit Kreuzkapelle © Taunus Touristik Service e.V.).

Von Bad Homburg geht es über Oberursel, Schmitten und Weilrod nach Bad Camberg. Vorbei an der Hohemark und dem Großen Feldberg, durch idyllische kleine Orte im Hochtaunus und dem malerischen Weiltal. Unterwegs immer wieder gemütliche Landgasthäuser mit Gartenwirtschaften und Spezialitätenrestaurants. An den Park-­ und Rastplätzen befinden sich übersichtliche Hinweistafeln, die Sie über den jewei­ligen Standort, den weiteren Streckenverlauf und Sehenswürdigkeiten direkt an der Strecke oder in der näheren Umgebung informieren. Es gibt vieles zu ent­decken auf und an der Hochtaunusstraße. Nehmen Sie sich Zeit für 55 Kilometer Kurven und Kultur.

​Den Flyer zur Hochtaunusstraße mit zahlreichen Infos zu Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke können in unserem Servicebereich herunterladen. Die Hochtaunusstraße finden Sie auch auf der Website ferienstrassen.info. Dort stehen Ihnen die GPS-Daten der Strecke zur Verfügung.

Natur &
Erlebnis
Kultur &
​Geschichte
Familie &
​Attraktionen
Sport &
Outdoor
Essen &
​Trinken
Wellness &
Gesundheit